Wir lagern Ihre Reserven

In der Nähe von München, mitten im Kreuzlinger Forst liegt ein Großtanklager mit langer Tradition. Es wurde in den 30er Jahren erbaut und spielte - als Schokoladefabrik getarnt - während des 2. Welt-Krieges

eine bedeutende Rolle.

 

 

Wir schreiben die Geschichte neu

Das Tanklager Krailling ist nachwievor an das NATO-Pipeline-Netz angeschlossen und per Bahn über München Freiham erreichbar. Unser ca. 18 km langes Anschlussbahnnetz bietet auch Kapazität zum Abstellen Ihrer KWGs. 

 

Die 32 Tanks haben ein Fassungsvermögen von 125.000 m³ und liegen unterirdisch. Dadurch ist eine konstante Lagertemperatur gewährleistet, dadurch gibt es keine Kondensbildung.

 

Das sind optimale Bedingungen für die langfristige Lagerung Ihres Treibstoffes.

Für den Umschlag mit Diesel und Heizöl steht eine moderne, innovative Füll- und Blend-Anlage zur Erzeugung von Diesel B0, Diesel B7 und Heizöl extra Leicht zur Verfügung.

 

PIPELINE

1750 Kilometer

LAGERKAPAZITÄT

125.000 M3

BAHNHÖFE

3 Bahnhöfe

SCHIENEN

18 Kilometer

 

KONTAKT

Germeringer Strasse 1
D-82152 Krailling

  • Facebook

Büro

Germeringer Strasse 1

D-82152 Krailling